2020-09 - Jeden Euro 2x umdrehen??

Also echt jetzt!

Die Klassenarbeit in Wirtschaftskunde: Die eine Hälfte hat nix gwusst, die andere Hälfte hat nur die Hälfte der Antworten richtig! Der Kenntnisstand in finanziellen Dingen ist hier katastrophal, ich kann nur hoffen, dass keine(r) von Euch Finanzminister(in) wird (Einer wurde gerade noch rechtzeitig aus dem Bundesrechenzentrum abgezogen).

Spass beiseite - Was hier wohl nicht beachtet wurde, ist, dass beim Umkreisen der zentralen Münze das Bezugssystem der umkreisenden Münze, also die gedachte Linie zwischen den Mittelpunkten der Münzen, sich auch 1x um 360° dreht.

Man muss also den Umfang (oder Durchmesser) der zentralen Münze durch jenen der äußeren Münze dividieren und dann 1 dazu zählen, um zur richtigen Lösung zu kommen.

Notabene: Die Erklärung der Redaktion führt ebenso zum richtigen Ergebnis, obwohl die Betrachtungsweise eine ganz andere ist!

 

Liebe Grüße

Euer Rätselonkel Peter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.