2022/05 - Schurli-Urlaub 2 (Rätsel)

 

Schurlaub das Zweite:

Schurli macht Kurzurlaub auf einer abgelegenen Hütte (die mit der Pendeluhr - siehe Archiv 2017/07-08).

Da die Hütte, wie schon gesagt, abgelegen ist, muss Schurli das letzte Stück zu Fuß zurücklegen.

Die reine Gehzeit bergauf zur Hütte beträgt 2 Stunden, zurück auf dem selben Weg 1,5 Stunden.

Schurli macht sich also am ersten Urlaubstag um 8 Uhr früh auf den Weg.
Allerdings, da er ja schon in Urlaub ist, trödelt er ab und zu ein bisschen, genießt die fallweise auftauchende schöne Aussicht, picknickt auch mal, kurzum, er braucht länger als die 2 Stunden.

Am letzten Tag des Urlaubs macht sich Schurli um 8 Uhr früh auf den Weg (den gleichen, den er bei Urlaubsantritt genommen hatte). Allerdings, da er ja noch in Urlaub ist, genießt er die fallweise auftauchende schöne Aussicht, trödelt ab und zu ein bisschen, beobachtet Wildtiere, picknickt auch mal, kurzum, er braucht länger als die 1,5 Stunden.

So weit, so gut, aber jetzt kommt die Rätselfrage:

Kann es sein, dass Schurli am ersten und am letzten Urlaubstag an irgend einer Stelle des Weges beide Male zur genau gleichen Uhrzeit war?

A) Ja, kann leicht sein oder auch nicht

B) Es muss so sein

C) Das ist nicht möglich

D) Das ist sehr unwahrscheinlich

Die Antwort ist auch zu begründen, und nur eine Antwort ist richtig!

Bewertung: 101 Punkte auf die richtigen Antworten verteilt.

 

Viel Vergnügen! 

Euer RO Peter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.